Die Qualität eines Beleuchtungsprodukts: der konstruktive Aspekt

Die Qualität eines LED-Beleuchtungsgeräts definiert sich durch die Fähigkeit, den Wärmestrom zu steuern und durch die Haltbarkeit der Materialien und der verwendeten Verfahren. Daher entwerfen wir die Streuelemente im eigenen Haus und wählen mit Sorgfalt diejenigen Aluminiumlegierungen aus, die am besten geeignet sind. Wir verwenden Schnittstellen der neuesten Generation, um sicherzustellen, dass die Wärmeleitung vom LED-Kreislauf zum Kühlelement in kürzest möglicher Zeit erfolgt, um das Gerät effizient zu machen und eine lange Haltbarkeit zu gewährleisten. Unsere Oberflächenmaterialien sind von höchster Qualität und reichen von verzinktem Aluminium bis zu Edelstahl INOX AISI 316L, um auch den aggressivsten Umgebungen standzuhalten. Die Lackierungen werden auf chemisch stabilisierten Untergründen durchgeführt, um ein Abblättern im Laufe der Zeit zu vermeiden. All das dient dazu, ein Produkt mit einem hochwertigen Herstellungsprofil zu sichern, das auch den anspruchsvollsten Anwendungsbedingungen gerecht werden kann.