Flexalighting wurde auf der Euroluce 2019 mit einem Katalog präsentiert, der mit mehr als zwanzig neuen Produktfamilien angereicherten ist. Diese reichen mit anspruchsvoller Optik, einschließlich Einbauleuchten, die mit COB-LEDs der neuesten Generation mit CRI98 und R9 ausgestattet sind 93 und versenkte Decke und Boden mit 5°-Optik.

Das italienische Unternehmen ist im Jahr 2010 von Roberto Mantovani gegründet worden Es setzt bei seinem Wachstumskurs auf seine Identität, die aus der Integration von Licht und Architektur und den herausragenden Leistungen im Lichtsektor besteht. Das Unternehmen wird durch die Tochtergesellschaft Flexalighting North America bereichert, eine Produktionsstätte im Raum Vancouver, BC, Kanada, wo die im Katalog aufgeführten Produkte nach ETL-Zertifizierungen hergestellt werden.

Flexalighting ist in über 70 Ländern und auf allen Kontinenten aktiv und festigt sein Präsenz auf den internationalen Märkten und seine Rolle als Partner neben Lichtspezialisten und Lichtplanern, und den Kunden maximale technische und kommerzielle Unterstützung bieten.